Mitgliedschaft        Links        Kontakt        Impressum

Studiengesellschaft für den kombinierten Verkehr e.V. (SGKV)

Die Studiengesellschaft für den kombinierten Verkehr e.V wurde im Jahre 1928 als Studiengesellschaft für den Behälterverkehr e.V. gegründet, 1948 unter gleichem Namen wiedergegründet und in den 50er Jahren auf den heutigen Namen umbenannt.

Die Studiengesellschaft für den kombinierten Verkehr ist ein gemeinnütziger eingetragener Verein mit Sitz in Frankfurt. Die GUS ist Mitgliedgesellschaft beim SGKV.

Nach § 1 Ziff. 3 der Satzung hat der Verein folgende Aufgabe:

"Der Verein hat den Zweck, die rationelle Verbindung von innerbetrieblichem, zwischenbetrieblichem, nationalem und internationalem Transport und Umschlag zu erforschen und in der Praxis zu fördern.

In diesem Rahmen gehören zu seinen Aufgaben die arbeitsteilige Planung, Vorbereitung, Durchführung und Koordination zur Vermeidung von Parallel- und Doppelarbeit sowie die Zusammenfassung von Arbeitsergebnissen im Bereich des Kombinierten Verkehrs, insbesondere auf folgenden Gebieten:

  • Bestandsaufnahme,
  • Bedarfsforschung,
  • nationale Normenvorbereitung,
  • Vorbereitung deutscher Landes- und Bundesgesetzgebung und ihre Abstimmung aufeinander,
  • Klärung und Vorbereitung deutscher Beiträge zu zwischenstaatlichen und übernationalen Regelungen".

Weitere Informationen finden Sie auf www.sgkv.de.