Mitgliedschaft        Links        Kontakt        Impressum

Deutscher Verband Technisch-Wissenschaftlicher Vereine (DVT)

Die Gesellschaft für Umweltsimulation ist Mitglied im Deutschen Verband Technisch-Wissenschaftlicher Vereine – DVT. Durch die Doppelmitgliedschaft in der GUS und anderen Mitgliedsvereinen z.B. im VDI ergibt sich ein reduzierter Mitgliedsbeitrag bei der GUS. Der DVT mit Sitz in Berlin ist der Zusammenschluss technisch-wissenschaftlicher Gesellschaften mit zurzeit 66 Mitgliedsvereinen. Er wurde 1916 als gemeinnütziger, partei- und industriepolitisch unabhängiger Dachverband durch die Gründungsmitglieder VDI, VDE, VDEh, STG, VDCh (heute GDCh) und DAI ins Leben gerufen.

Der DVT hat das Ziel, übergeordnete Probleme aus Naturwissenschaft und Technik zu behandeln und die Belange von Ingenieuren und Naturwissenschaftlern gegenüber Wissenschaft, Wirtschaft, Gesellschaft, Politik, Staat und Verwaltung zu vertreten.

Der DVT ist das Bindeglied zwischen den Mitgliedsvereinen, der Wirtschaft und der Politik für übergeordnete technisch-naturwissenschaftliche und berufspolitische Themen. Er bildet mit diesem Netzwerk eine Kommunikations-, Informations- und Arbeitsplattform für seine Mitglieder.

 Weitere Informationen finden Sie auf www.dvt-net.de.