Mitgliedschaft        Links        Kontakt        Impressum

Kooperationen

Kooperationen

Die GUS ist Mitglied im Deutschen Verband technisch-wissenschaftlicher Vereine (DVT). Mit dem Verein Deutscher Ingenieure (VDI) wurde ein Abkommen über Doppelmitgliedschaften getroffen.

Die GUS ist Gründungsmitglied der Confederation of European Environmental Engineering Societies CEEES, dem europäischen Dachverband der nationalen europäischen Vereinigungen für Umweltsimulation und Mitgliedsgesellschaft in der European Federation of Clean Air and Environmental Protection Associations (EFCA), der Europäischen Dachorganisation der nationalen Gesellschaften für Luftreinhaltung und Umweltschutz.

National wechselseitige Mitgliedschaften bestehen mit der Studiengesellschaft für den kombinierten Verkehr e.V. (SGKV) und der Deutschen Forschungsgesellschaft für Oberflächenbehandlung e.V. (DFO). Mit dem DVM wurde eine weitgehende Kooperation gestartet gemeinsame Workshops, Arbeitskreise und Veranstaltungen anzustoßen.

Die GUS ist auch Partner in europäischen Verbundprojekten und arbeitet aktiv mit an der Ausweitung des europäischen Netzwerkes der Umweltsimulationsexperten.

Beziehungen bestehen zum Institute of Environmental Science and Testing (IEST) der USA sowie zu anderen Fachgesellschaften außerhalb Europas.

Mitglieder der GUS halten Fort- und Weiterbildungskurse und wirken in Fach- und Normungsausschüssen mit.

Bitte benutzen Sie die Navigationsleiste für weitere Informationen zu den Kooperationen der GUS.